Nicht Susi oder Conny.

Nee, ab nun die SONY.

.IMG_4194

Um ihre Zuneigung uns gegenueber auszudruecken, hielt sie bekannte Ansichten auf ihre Weise fuer uns fest.
Wir lieben sie dafuer.

.DSC00049

Erfahrungen des Lebens praegen auch sichtbar.
Erworbene Charakterzuege attraktivieren diesen Baum wenigstens optisch.

.DSC00055

.DSC00061

In Erinnerung an den 13. Jaenner 2015:
Da sah man nur wenige Meter vom heutigen Fundort entfernt
– vielleicht eben diesen Fichtenkreuzschnabel – hoch oben in den Zweigen sitzen.
Leider verstarb hier vermutlich ein relativ junger Vogel. Zu erkennen an dem noch nicht roetlich gefaerbten Federkleid, welches ein aelterer Fichtenkreuzschnabel tragen wuerde.

???????????????????????????????

.DSC00065

.DSC00066

Abends durfte Sony zum Dank an unserem leckeren Essen schnuppern ; )

.DSC00083

Heute 1.

Einer der vier Badeseen in Feldkirchen.

???????????????????????????????

Zarte Ehrenpreis-Blueten, der Sonne zugetan.
Die gefiederten Blaettchen kuendigen die Schafgarbe an.

.DSCN0028

.DSCN0029

„Winterpilze kuemmern“ sich um vermorschende Baumreste. Symbiose.

.DSCN0018

Kommt man Hoeckerschwaenen nahe, gehen diese gelegentlich in Angriffshaltung.

.DSCN0039

Durch Kontaktaufnahme mittels kehlig-sanftem Ch-Ch-Ch konnten sie milde gestimmt werden und jausneten in unserer Gegenwart weiter.

.DSCN0041

Fußspuren eines Schreitvogels. Vermutlich die eines Reihers.

???????????????????????????????

Er kam offensichtlich schnurstracks direkt dort hinten aus dem Roehricht.

.DSCN0045

Die Donau stromaufwaerts.

???????????????????????????????

„Ein Schiff wird kommen ….“

???????????????????????????????

…. und rauschende Wellen aussenden.
Auch dadurch entsteht in Ufernaehe dieser wohlgeformte Wellsand-Boden.

???????????????????????????????

Alles ist relativ.

Nimmt man die Koerpersprache dieser heute aufgefundenen, sich in Zeitlupe bewegenden Wespe als Grundlage fuer eine Annahme, so erscheint dieser sonnige 17. Februar fuer diesen Hautfluegler noch als suboptimal.

???????????????????????????????

Fliegen hingegen fuehlten sich heute offensichtlich wohl und flitzten von Sitzplatz zu Sitzplatz.

???????????????????????????????

Schneegestoeber.

Zeitweise gestern schon stoben die Schneeflocken hurtig durch die Luefte, und heute war bis am fruehen Nachmittag ein richtig turbulentes Winterwetter – so wie es besonders im Februar halt sein soll. Wundervoll!

.DSCN9834

Und kausal dazu war ‚Schneeschaufeln gem. § 93 StVO Pflichten der Anrainer‘ angesagt, um O+O zu unterstuetzen.
Des weiteren war heute ein idealer Wintertag,
einerseits den Boden der Loggia mittels Pulverschnee-Abreibungen zu reinigen.
Andererseits die anhaltenden Minustemperaturen fuer das artgerechte Zwischenlagern des Gefriergutes zu nutzen, um den Gefrierschrank zum Zwecke der Innenreinigung abzutauen.

Danke, Frau Holle!

Glitzerschnee.

Winterlich kalt, und dennoch breiten sich um diese Jahreszeit die noch sanft waermenden Sonnenstrahlen unter der Kleidung angenehm spuerbar aus.

.DSCN9784

Auch diese Huehner scheinen hier gluecklich zu sein.

.DSCN9781

Glitzernde Tischdecke.

???????????????????????????????

Pferdeaepfel sind eine gehaltvolle Nahrung fuer Maeuse, Sperlinge und andere Koernerfresser. Die von den Pferden im Ganzen ausgeschiedenen Gerstenkoerner muessen nur noch gefunden werden.

.DSCN9804

Strahlkraeftig.

.DSCN9808